Verband der Kirchenmusik Südtirol

Wer wir sind

Musik ist wichtiger und integrierender Bestandteil jeder Liturgiefeier und unterstützt wesentlich die Verkündigung des Wort Gottes. Dementsprechend vielfältig ist die kirchenmusikalische Landschaft in Südtirol. Viele passionierte Musiker*innen engagieren sich in zahlreichen, weitgehend ehrenamtlich geleisteten Stunden in der Pfarrgemeinde und darüber hinaus.

Sie haben Fragen zum Thema Kirchenmusik? Wir unterstützen und beraten gerne!

Der Verband der Kirchenmusik Südtirol bietet als Dachorganisation und Ansprechpartner für Kirchenchöre, Chöre, Organisten*innen, Kantoren*innen sowie für alle, die in irgendeiner Form musikalisch zur Liturgie beitragen, verschiedene Dienstleistungen an, darunter:

Historisches

Unsere Geschichte

Die „Arbeitsgemeinschaft zur Pflege der Kirchenmusik“ wurde 1981 offiziell als eigenständiger Verband gegründet. Sie ist die Nachfolgeorganisation des „Diözesanen Cäcilienverbandes“. Aus der Bezeichnung „Arbeitsgemeinschaft zur Pflege der Kirchenmusik“ (1981-1998) wurde zunächst der „Verband der Kirchenchöre Südtirols VKS“ (1998-2019). In der Namensänderung im Jahr 2019 in "Verband der Kirchenmusik Südtirol VKM" finden sich alle wieder, die musikalisch in der Liturgie tätig sind. Der VKM ist dem österreichischen Landesverband des Allgemeinen Deutschen Cäcilienverbandes (ACV) angegliedert.