Social Media für Vereine

Wie Südtiroler Kirchenchöre Social Media optimal nutzen können

Die sozialen Medien sind längst fester Bestandteil unseres Alltags und haben eine entsprechend große Reichweite. Für private User liegt der Vorteil von Social Media auf der Hand: Spaß, Unterhaltung, Austausch mit Freunden und Information.

Doch was bringen Facebook & Co. für den Kirchenchor?

Dieser Frage geht die Social Media-Expertin Sarah Schrentewein von der Agentur Cactus aus Girlan in einem Beitrag in der aktuellen Ausgabe unserer Verbandszeitschrift „KirchenMusik“ nach.

Hier geht's zur Online-Ausgabe!