Gottesdienste ab 18. Mai wieder erlaubt - Hinweise für den Bereich Kirchenmusik

Sehr geehrte Kirchenmusiker*innen!

Gemeinschaftliche Feiern in den Kirchen sind ab dem 18. Mai 2020 wieder erlaubt. Dies haben die italienische Regierung und die italienische Bischofskonferenz am 7. Mai vereinbart. Eugen Runggaldier und Bischof Ivo Muser haben dazu am Dienstag, 12. Mai in einem amtlichen Schreiben den Pfarreien der Diözese Bozen-Brixen mitgeteilt, unter welchen Vorsichtsmaßnahmen und Bestimmungen die Feiern, in den Gotteshäusern stattfinden können

Regelung Gottesdienste

Hinweise für den Bereich Kirchenmusik finden Sie unten als Download.

Regelung Proben

Gemeinsam mit dem Südtiroler Chorverband arbeiten wir an einem Dokument zur Regelung der Maßnahmen für eine reduzierte Wiederaufnahme der Probentätigkeit unserer Mitgliedschöre. Das Protokoll soll dem Landeshauptmann als möglicher Vorschlag unterbreitet werden. Die neue Verordnung werden wir Ihnen dann in einem gemeinsamen Schreiben (VKM und SCV) zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Heinrich Walder

Hinweise Kirchenmusik-VKM

286,47 KiB